#

Daves Führer zu Barceloneta


12 Jul 2019 | Letzte Aktualisierung: 26 Jul 2019

Das Zentrum des alten Fischerviertels von Barcelona behält viel von seinem Charme, während der Strand und der Yachthafen säumen die Touristenmassen.

Streets and squares

Im Herzen von Barceloneta befindet sich das große und vor kurzem viel verbesserte Plaa del poeta Boscé . Diese echte Community-Ressource sieht ein konstant niedriges Summen der entspannten Aktivität. Es gibt einen Markt für frische Lebensmittel, viel Platz, Spielplätze und natürlich Bars und Restaurants im Freien. Alte Fischer rauchen eine Pfeife, junge Familien trainieren ihre Kleinkinder, hippe Kinder üben ihre Skateboard-Fähigkeiten, junge Liebhaber und ältere Paare in ruhigen Gesprächen, alles Leben ist hier. Nehmen Sie an einem Tisch vor einer der Bars Platz und lassen Sie das langsame Tempo eines mediterranen Abends in Ihre Knochen sickern.

Kürzlich wurden auch die Straßen rund um die Plaa ausgebaut, wodurch Fußgängern Vorrang vor Fahrzeugen eingeräumt werden. Es ist ein Vergnügen zu wandern, die Angebote aus der breiten Palette von kleinen Restaurants zu durchsuchen, bis etwas Ihre Phantasie nimmt.

Passeig Juan de Borbó

Dieser lange Boulevard am westlichen Rand des Barrios blickt auf den Yachthafen und ist gesäumt von geschäftigen, oft überteuerten Restaurants. Aber unter den Touristenfallen sind eine Reihe von Qualität, wenn auch nie billig, Fisch-Betriebe. Das Beste vom Besten ist La Mar Salada (Pg. Joan de Borbé3, 58-59), das eine ausgezeichnete und authentische katalanische Aufnahme von Fisch- und Meeresfrüchtegerichten bietet. Dies ist der Ort, um Paella zu probieren , oder eines der traditionellen Reisgerichte, von denen Paella ist nur die vertrauteste.

Und wenn all die Meeresfrüchte und Wein bekommt ein bisschen viel für Sie, können Sie eine gute Prise Bier und wahrscheinlich die besten Nachos in der Stadt zu vernünftigen Preisen, in the Fastnet Irish Bar (Pg. Joan de Borbo, 22) zu bekommen. Beliebt bei, Sie haben es erraten, die Matrosen.

Plaça de la Barceloneta

Dieses viel kleinere Plaa bietet eine intimere Lage, um eine Mahlzeit oder nur ein Getränk und ein paar Bänder an den Tischen draußen entweder Can Ganassa oder L'estia Restaurants zu genießen. Beide sind sehr akzeptabel, Can Ganassa besser Wert, L'stia etwas phantasievoller. Kommen Sie hierher für die Atmosphäre, die durch den geschlossenen kleinen Bereich, die Schattenbäume und die malerische Kirche Parré2quia de Sant Miquel del Port bereitgestellt wird.

der Strand

In Wahrheit sind der Strand und das Barrio zwei verschiedene Welten. Es ist aber ein ziemlich guter Strand. Mit vielen Bars und Restaurants auf der Promenade, mehrere ausgezeichnete Chiringuitos (Strandbars) auf dem Sand, öffentliche Toiletten (öffentliche Toiletten!), verschiedene Bereiche mit Klettergerüsten und Fitnessgeräten, um die Kinder und die Fitness-Fanatiker zu unterhalten, und (endlich nur in diesem Jahr) Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten, gibt es alles, was Sie brauchen, um das Beste aus diesem fantastischen Ort zu machen. Halten Sie Ausschau nach Zwillingen, die von Port Olimpic am nördlichen Ende des Strandes aussegeln!

Essen

Dies ist das Angelbarrio, und die Meeresfrüchte sind toll!

La Bombeta

Calle de la Maquinista, 3.

Beschäftigt, intensiv, informell, ausgezeichnete Bänder. Heimat der Bomba (so sagen sie, es ist ein bisschen ein heiß umkämpftes Thema) - eine Kugel Kartoffelpüree mit einer Fleischfüllung und einer würzigen Sauce. Kommen Sie hier in einer Gruppe und bestellen Sie ein paar Teller zu teilen. Günstige Flaschen kalten, herzhaften Turbio-Wein noch trüb mit Hefe sind perfekt, um die Haufen von gebratenen und gegrillten Lebensmitteln zu waschen. Trinken Sie es direkt aus dem Porro, jede Mahlzeit wird zu einer Party!

Can Maño

Carrer del Baluard, 12.

Dieser Ort ist eine Legende unter den Einheimischen. Fischen Sie direkt aus dem Boot. Es gibt nichts Ausgefallenes hier, kleine Tische in ein paar kleine Räume gequetscht, die Speisekarte handschriftlich an der Wand mit dem heutigen Fang geschrieben, das Essen einfach, perfekt zubereitet und frisch, frisch frisch! Sie werden sich Schulter an Schulter mit Einheimischen und allen gut gelaunt finden. Ein Fischerrestaurant mit Fischerpreisen, das einzige Problem ist, wie man einen Tisch bekommt! Keine Reservierungen, also tauchen Sie früh auf, gehen Sie direkt hinein, geben Sie Ihrem Namen der Person hinter dem Tresen, dann gehen Sie wieder nach draußen und warten Sie auf der Straße, um angerufen zu werden. Je früher Sie ankommen, desto besser. Geöffnet zum Frühstück oder Mittagessen, aber Sie sollten am Abend gehen, wenn es nur 3 Stunden geöffnet ist 8-23 Uhr, außer Samstag und Sonntag, und August. All das. Wenn du so gut bist, öffnest du, wenn du willst.

Can Ros

Almirall Aixada, 7.

Für ein raffinierteres, sehr katalanisches und bemerkenswert gutes kulinarisches Erlebnis ist Can Ros der Ort. Dieser eher unbekannte Ableger seines viel berühmteren großen Bruders La Mar Salada befindet sich in einer obskuren Ecke, ist aber die Jagd wert. Das Festpreis-Mittagsmenü ist mit nur 14 Euro unschlagbar. Sie zahlen ein bisschen mehr für das Abendessen, aber Sie können nicht mit der Qualität hier argumentieren. Ein echtes geheimes Juwel des Barrio.

Forn de Pa Baluard

Carrer del Baluard, 38.

Die Leute kommen aus der ganzen Stadt, um ihr Brot und Gebäck in dieser ausgezeichneten Bäckerei zu kaufen. Es muss gesagt werden, die allgemeine Qualität von Brot und Konditorei in der ganzen Stadt ist ziemlich schlecht. Aber nicht hier. Das Gebäck soll sterben, aber für mich ist das, wo ich meine Fix von guten altmodischen knusprigen Brot bekommen. Es ist der Himmel!

Kultur

Barceloneta war und ist ein Arbeiterviertel mit engen Gassen und lebhaftem Straßenleben. Das Fischereierbe hat uns mit einer Reihe von ausgezeichneten und oft ausgezeichneten Wert, Restaurants verlassen. Aber an architektonischer Pracht oder künstlerischer Extravaganz finden Sie hier nicht viel. Kommen Sie für das Essen, bleiben Sie für die Stimmung.

Außer, das ist für das ausgezeichnete Museum der Geschichte von Katalonien (Moll de la Barceloneta). Katalonien ist nicht Spanien, und dieses Museum bietet eine ausgezeichnete und zugängliche Erklärung der Ursprünge der Region. Der ganze Weg zurück in die Steinzeit, durch den Bürgerkrieg und in die aktuelle Ära, die Displays sind interessant und fesselnd. Gut wert ein paar Stunden zu Beginn Ihres Besuchs, um ein wenig Perspektive auf diese historisch reiche Region zu bekommen. Das Gebäude selbst ist sehr attraktiv – und cool! - und am Ende Ihres Besuchs können Sie einen Drink auf der Dachterrasse mit herrlichem Blick über den Hafen genießen.

Das sagen unsere Kunden

Über 250 ★★★★★ Bewertungen

TripAdvisor Certificate of Excellence & Hall of Fame 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Tolle Möglichkeit, Barcelona zu sehen

Fab Weg, um weg von allem zu bekommen und Sehen Sie Barcelona aus einer anderen Perspektive. Schönes historisches Boot. Kinder sind herzlich willkommen!
6Months062013 | Landsborough, Australien | 8 June 2018

Sehr bestes Segeln in Barcelona

Segeln Sie auf einem großartigen Boot mit einem großartigen Skipper. Rundum ein fantastisches Erlebnis. Sie werden nicht enttäuscht sein.
Eric S | | 22 April 2015

Tun Sie es, tun Sie es!

hatte einen tollen Tag mit Dave und der Crew, Dave kennt seine Sachen wirklich. Egal, ob Sie unerfahren (wie ich) oder haben einige Erfahrung unter Ihrem Gürtel, werden Sie als Team arbeiten, jemanden neu treffen und Sie werden einen tollen Tag haben. Das Mittelmeer und die Aussicht auf Barcelona sind ein Muss! Ich empfehle.
EverythingsArchie | | 29 September 2013

Segelspaß

Hatte einen tollen Nachmittagsausflug mit Captain Dave - toller Gastgeber, und durch und durch angenehmer Nachmittag. Gut einen Versuch wert!
Taylorgt1 | London, Großbritannien | 4 April 2018

Unglaublicher Tag des Segelns

Das war meine erste Segelerfahrung überhaupt, und ich hätte nicht nach einem besseren Kapitän fragen können, um mir buchstäblich "die Seile zu zeigen". Captain Dave war eine Freude, an Bord zu sein, als er mir die Geschichte des Bootes zur Verfügung stellte; der Grund, warum er es gekauft hat; sein Abenteuer, es nach Barcelona zu segeln und einen Einblick in seine Erfahrungen hier seitdem.
Michael P | Boston | 23 February 2015

Fabelhafte Sonnenuntergang Segel

Wir hatten eine brillante Zeit an Bord Zwillinge mit Dave. Sehr entspannt und einladend. Es ist ein schönes Boot und Dave könnte nicht hilfreicher oder zuvorkommender sein - und der Sonnenuntergang über den Bergen war atemberaubend. Sie erhalten einen einzigartigen Blick auf die Skyline von Barcelona und die Küste zu sehen und Sie können entweder mit den Segeln, die blasen, wie er Skipper, entspannen oder wenn Sie wollen, können Sie mit der Pilotierung des Bootes helfen. Und es ist auch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!!
Elaine S | | 18 April 2018

Read all our reviews here

#
#
#
#
#
#
#
#
#